Zum Inhalt springen
Startseite » Bekleidung » Babybekleidung » Lauflernschuhe: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Lauflernschuhe: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Babyschuhe
5/5 - (2 votes)

Dein Kind lĂ€uft die ersten Schritte ganz allein und Du platzt sicherlich vor Stolz. Aber wie kannst Du Dein Liebling am besten unterstĂŒtzen? Wann ist der richtige Zeitpunkt fĂŒr die ersten Schuhe? Reichen normale Schuhe aus oder sind Lauflernschuhe doch sinnvoll?
In diesem Beitrag haben wir die wichtigsten Kaufkriterien gesammelt und widmen uns außerdem aktuellen Lauflernschuhe Tests.

Unsere Favoriten

Die beste Lauflernschuhe aus Leder: Ricosta Pepino Kelly*
“Perfekt fĂŒr FrĂŒhling und Sommer: hochwertige Schuhe aus Leder.”

Die besten Lauflernschuhe fĂŒr zu Hause: Giesswein Strass*
“Bequem, weich und kuschelig fĂŒr daheim.”

Die besten Lauflernschuhe fĂŒr WasseraktivitĂ€ten: Wasserschuhe von Kyopp*
“Aqua Spaß garantiert!”

Die besten Lauflernschuhe aus Wolle: Nanga Leila*
“Perfekt fĂŒr kalte FĂŒĂŸe!”

Die besten Lauflernschuhe fĂŒr den Sommer: Superfit Fanni*
“Luftig und Frisch: die Lauflernsandalen.”

Die besten wasserdichten Lauflernschuhe: Superfit Ully*
“Durch PfĂŒtzen und Matsch springen ist erlaubt.”

Das Wichtigste in KĂŒrze

  • Lauflernschuhe unterstĂŒtzen Dein Kind bei den ersten Schritten
  • Lauflernschuhe sollten eine dĂŒnne, weiche und flexible Sohle haben
  • Die richtige GrĂ¶ĂŸe zu finden ist sehr wichtig, um vor negativen Folgen zu schĂŒtzen
  • Du solltest alle 2 bis 3 Monate die GrĂ¶ĂŸe ĂŒberprĂŒfen

Die besten Produkte: Favoriten der Redaktion

Folgende Lauflernschuhe können wir weiterempfehlen.

Die beste Lauflernschuhe aus Leder: Ricosta Pepino Kelly

RICOSTA MĂ€dchen Lauflern Schuhe Kelly, Weite: Mittel (WMS), Kinder-Schuhe toben Spielen verspielt detailreich leger,Rose,19 EU / 3 Child UK*
  • RICOSTA KELLY 1221700 MĂ€dchen Boots,Lauflern Schuhe,SchnĂŒrschuh,SchnĂŒrstiefelchen,flexibel,leicht,Kinder,rose(Pink)
  • Obermaterial: Leder 100%, Innenmaterial: Lederfutter, Laufsohle: Synthetik, Decksohle: Leder
  • Weite: Mittel (WMS), Verschluss: SchnĂŒrung

Was uns gefÀllt:

  • Leder und Lederfutter
  • herausnehmbare Sohle
  • leichte Reinigung
  • flexible Sohle mit Profil
  • Marke mit langjĂ€hriger Erfahrung

Was uns nicht gefÀllt:

  • nicht wasserfest
  • SchnĂŒrsenkel

Redaktionelle EinschÀtzung

Das Obermaterial der Lauflernschuhe Pepino Kelly von Ricosta besteht zu 100 Prozent aus Leder. Auch das Innenmaterial wurde aus Lederfutter hergestellt. Die Sohle besteht sowohl aus Leder als auch aus Synthetik.

Die Sohle ist herausnehmbar, sodass die SchuhgrĂ¶ĂŸe Messung vereinfacht ist. Verschlossen wird der Schuh mit SchnĂŒrsenkel, welche durch insgesamt sechs Ösen laufen.

Der Hersteller verspricht leichte Reinigung der Schuhe und hohes Tragekomfort. Die Sohlen sind weich und flexibel, sodass ein natĂŒrliches Abrollen der FĂŒĂŸe möglich ist. Zudem besitzen die Sohlen ein Profil, sodass sicheres Auftreten ohne Ausrutschen gegeben ist. Die Schuhe sind fĂŒr das FrĂŒhjahr und Sommer geeignet.

Material: Leder | Farbe: Rosa, Blau, Gelb, Marine, Grau, Rot, GrĂŒn | Hersteller: Ricosta

Die besten Lauflernschuhe fĂŒr zu Hause: Giesswein Strass

Angebot
GIESSWEIN Strass - Slim Fit, Hohe Hausschuhe Unisex Kinder, Gras 467, 19 EU*
  • 100% BAUMWOLLE:Der niedliche Hausschuh wurde aus hochwertiger Baumwolle hergestellt.Sie sorgt fĂŒr ein gesundes und vor allem trockenesHautgefĂŒhl Der kleinen KinderfĂŒĂŸe
  • STABIL-RUTSCHFEST:Die feste Sohle ausGummi gibt optimalen Halt und verspricht absolute Trittsicherheit sowohl beiDen ersten Schritten alsauch beim Herumtoben in Schule
  • PERFECT-FIT:Die Slim-fit Sohle ist geschnitten.Die verstĂ€rkte Ferse undDer Klettverschluss sorgen fĂŒr optimale Halt,eine schnelle Weitenverstellung und eine...
  • DECKSOHLE AUS LEDER: EineDĂŒnne
  • PFLEGEHINWEIS:Die atmungsktiven Hausschuhe können problemlos bei 30°C inDer Waschmaschine gewaschen werden.Bitte keinen Trockner oder WeichspĂŒler verwenden

Was uns gefÀllt:

  • Baumwolle sorgt fĂŒr ein angenehmes TragegefĂŒhl
  • keine schwitzige FĂŒĂŸe
  • flexible Gummisohle
  • Klettverschluss
  • fĂŒr die Waschmaschine geeignet
  • slimfit fĂŒr schmale FĂŒĂŸe

Was uns nicht gefÀllt:

  • nicht wasserfest

Redaktionelle EinschÀtzung

Sowohl das Obermaterial, als auch das Innenmaterial bestehen bei dem Hausschuh von Giesswein aus Baumwolle. Die Baumwolle verhindert schwitzige, nasse FĂŒĂŸe und sorgt fĂŒr ein angenehmes Fußklima. Die Sohle besteht aus flexiblem Gummi und der Schuh wird durch Klettverschluss geöffnet.

Der Schuh ist demnach perfekt fĂŒr zu Hause oder als Hausschuh in der Kita geeignet. Ein weiterer Vorteil bietet die Möglichkeit, den Schuh bei 30 Grad in der Waschmaschine zu waschen. Anschließend soll er luftgetrocknet werden.

Die Einlegesohle besteht aus Leder und ist herausnehmbar. Der Schuh ist slimfit, also eher fĂŒr schmale BabyfĂŒĂŸe geeignet. Dennoch bietet Dir der Klettverschluss etwas Spielraum.

Material: Baumwolle | Farbe: Rosa, Blau, Rot, Jeans, Pink, GrĂŒn | Hersteller: Giesswein

Die besten Lauflernschuhe fĂŒr WasseraktivitĂ€ten: Wasserschuhe von Kyopp

Kyopp Badeschuhe Kinder Wasserschuhe MĂ€dchen Jungen Aqua Barfuss Non-Slip fĂŒr Meer Schwimm Surf Strand Baby*
  • Atmungsaktiv & Bequem: Das Vorderblatt ist aus weichem und bequemem Tauchmaterial, das atmungsaktiv und schnell trocknend ist. Die Schuhe sind so weich und bequem wie Socken.
  • Leicht & Flexibel: Das Latexpolster ist stoßdĂ€mpfend und komfortabel und kann den Gehdruck der Kinder verringern. Die Einlage ist leicht zu entfernen bzw. zu reinigen.
  • Sicher & Gleitfrei: Die Anti-Kollisionskappe schĂŒtzt die Kinder vor Schaden. Eine dicke Schutzschicht an der Ferse verstĂ€rkt den Halt und schĂŒtzt dadurch die FĂŒĂŸe. Die...
  • Verwendungssituationen: Die Schuhe sind ideal fĂŒrs Spielen am Strand, Schwimmen, Surfen, Spielen im SchwimmbĂ€dern, Segeln, Wasserparks, GĂ€rten, wĂ€hrend der Ferien und...
  • Kundenservice: Alle Kyopp-Kunden genießen eine 30-tĂ€gige Geld- RĂŒckerstattungsgarantie. Es gibt fĂŒr Sie kein Kaufrisiko, und wir versprechen, dass Sie von Kyopp...

Was uns gefÀllt:

  • Tauchmaterial
  • atmungsaktiv und schnell trocknend
  • weiche und rutschfeste Sohle
  • in vielen Farben verfĂŒgbar
  • niedriger Preis

Was uns nicht gefÀllt:

Wir konnten keine negativen Punkte finden

Redaktionelle EinschÀtzung

Die Schuhe von Kyopp sind speziell fĂŒr WasseraktivitĂ€ten, wie zum Beispiel ein Besuch im Wasserpark oder Spielen am Meer geeignet. Das Material besteht aus Tauchmaterial und ist sowohl atmungsaktiv als schnell trocknend.

Die Sohle vereint die Besonderheiten von Lauflernschuhen: weich, flexibel und rutschfest. Die Schuhe sind in vielen verschiedenen Farben erhĂ€ltlich und gibt es in den GrĂ¶ĂŸen 16 bis 32. Vor allem der niedrige Preis ĂŒberzeugt.

Material: Nylon | Farbe: Bunt | Hersteller: Kyopp

Die besten Lauflernschuhe aus Wolle: Nanga Leila

Nanga Baby Baby Lauflernschuhe Leila dunkelgrĂŒn 22*
  • ✅ 100% WOLLE: Diese niedlichen Winter Hausschuhe fĂŒr Kinder wurden aus warmer Wolle hergestellt und sind besonders atmungsaktiv und hautfreundlich. Reine Wolle sorgt fĂŒr...
  • ✅ WEICH & RUTSCHFEST: Die flexible Gummi-Sohle gibt optimalen Halt und verspricht absolute Trittsicherheit – sowohl bei den ersten Schritten als auch beim Herumtoben im...
  • ✅ PERFECT-FIT: Der elastische Gummizug sorgt fĂŒr eine individuelle und gleichzeitig perfekte Passform. Ein leichtes An- und Ausziehen ist mit diesem Hausschuh aus Filzwolle...
  • ✅ PFLEGEHINWEIS: Die komfortablen & weichen Filz-Pantoffeln von Giesswein sind problemlos bei 30°C in der Maschine waschbar. Bitte keinen Trockner oder WeichspĂŒler...
  • Innenfutter: 100% Schurwolle

Was uns gefÀllt:

  • Waschmaschinen geeignet
  • Klettverschluss
  • patentierte Latexsohle
  • Wolle sorgt fĂŒr warme FĂŒĂŸe
  • gĂŒnstiger Preis

Was uns nicht gefÀllt:

  • nicht wasserfest

Redaktionelle EinschÀtzung

Die Lauflernschuhe von Nanga bestehen aus Wolle. Die Sohle ist aus Gummi angefertigt. Verschlossen wird der Schuh mithilfe von einem Klettverschluss.

Die Schuhe dĂŒrfen mit 30 Grad in der Waschmaschine gewaschen werden, aber nicht im Trockner oder in direktem Sonnenlicht getrocknet werden.

Der Schuh besitzt eine patentierte Latexsohle, welche fĂŒr ein natĂŒrliches Abrollen sorgen. Empfehlenswert ist der Schuh vor allem fĂŒr Drinnen oder an trockenen Tagen auch im Freien. Durch die Wolle bleibt der Fuß schön warm.

Material: Wolle | Farbe: Blau, Grau, Hellblau, Schwarz-Rot, Rot, HellgrĂŒn | Hersteller: Nanga

Die besten Lauflernschuhe fĂŒr den Sommer: Superfit Fanni

Superfit Baby MĂ€dchen Fanni Sandalen, ROT, 22 EU*
  • Obermaterial: Leder
  • Innenmaterial: Leder
  • Sohle: Synthetik

Was uns gefÀllt:

  • wie Sandalen
  • vorne geschlossen
  • von OrthopĂ€dinnen und Ärztinnen gut bewertet
  • verschiedene Farben erhĂ€ltlich
  • flexible Gummisohle mit Profil

Was uns nicht gefÀllt:

Wir konnten keine negativen Punkte finden

Redaktionelle EinschÀtzung

Das Obermaterial des sommerlichen Lauflernschuh von Superfit besteht aus Veloursleder. Das Innenmaterial wurde aus Lederfutter angefertigt. Die Sohle ist eine flexible Gummisohle mit Profil. Die Schuhe Ă€hneln herkömmlichen Sandalen mit dem Vorteil, dass der Schuh vorne geschlossen ist. Dies schĂŒtzt die Zehen von den Lauflern Beginner.

Der Schuh wurde von OrthopĂ€dinnen und Ärztinnen gut bewertet. Der Schuh hat eine normale Schuhbreite und kann in fĂŒnf verschiedenen Farben erworben werden.

Material: Leder | Farbe: Blau, Grau-pink, Rot, Lila-Pink | Hersteller: Superfit

Die besten wasserdichten Lauflernschuhe: Superfit Ully

Was uns gefÀllt:

  • wasserfest
  • Innen gefĂŒttert
  • weiche, rutschfeste Sohle
  • patentiertes GORE-TEX Innenfutter
  • Klettverschluss
  • in drei Farben erhĂ€ltlich

Was uns nicht gefÀllt:

Wir konnten keine negativen Punkte finden

Redaktionelle EinschÀtzung

Der Lauflernschuh von Superfit ist perfekt fĂŒr kalte, regnerische Wintertage. Er besteht aus Leder und ist leicht gefĂŒttert, sodass Dein Baby keine kalten FĂŒĂŸe bekommt. Das Material ist komplett wasserdicht.

Die Sohle ist weich und flexibel, sodass der Schuh perfekt fĂŒr die ersten Schritte geeignet ist. Das patentierte GORE-Tex Innenfutter sorgt fĂŒr ein angenehmes Fußklima.

Verschlossen wird der Schuh mithilfe von einem Klettverschluss. Der Schuh ist fĂŒr eine normale Fußbreite geeignet. Allerdings kannst Du mit dem Klettverschluss den Schuh an den Fuß anpassen. Der Schuh ist in drei verschiedenen Farben erhĂ€ltlich: Blau, Braun und Schwarz.

Material: Leder | Farbe: Blau | Hersteller: Superfit

Bestsellerliste

Die beliebtesten Produkte findest Du hier im Überblick:

Aktuelle Angebote

Die besten aktuellen SchnÀppchen findest Du hier auf einen Blick:

Kaufratgeber

Wir haben uns intensiv mit Lauflernschuhen auseinandergesetzt und haben Dir die wichtigsten Informationen und Kaufkriterien zusammengestellt.

Was sind Lauflernschuhe?

Der Begriff Lauflernschuh kann etwas irrefĂŒhrend sein. Der Schuh beschleunigt nĂ€mlich weder die Lauffortschritte noch kann Dein Kind durch diese Schuhe plötzlich von alleine laufen.

Kleinkinder lernen das Laufen auch ohne Schuhe, die Schuhe sind also nicht zwingend notwendig. Die Lauflernschuhe dienen eher als Schutz vor KĂ€lte und Verletzungen beim Laufen im Freien.

Da Babys am besten barfuß das Laufen lernen, ist es wichtig, sich einen Lauflernschuh zuzulegen und nicht einen herkömmlichen, normalen Schuh. Das Besondere an Lauflernschuhen ist die weiche, dĂŒnne und bewegliche Sohle.

Nur so können die Babys das richtige Abrollen der FĂŒĂŸe erlernen. Die Sohle von Lauflernschuhen schafft das GefĂŒhl von Barfußlaufen und ist somit optimal fĂŒr die ersten Schritte Deines Kindes.

FĂŒr wen sind Lauflernschuhe geeignet?

Lauflernschuhe sind fĂŒr die ersten Laufversuche geeignet. In der Regel fangen Babys zwischen 10 und 18 Monaten das Laufen an. Dies ist jedoch sehr individuell und jedes Kind entwickelt sich im eigenen Tempo.

Schuhe sollten erst genutzt werden, wenn das Kind auch wirklich eigenstĂ€ndig laufen kann. Wenn das Kind erstmal nur drinnen lĂ€uft, reichen Socken mit Anti-Rutsch Noppen oder weiche Hausschuhe aus. Erst wenn das Kind im Freien lĂ€uft, sind Lauflernschuhe nĂŒtzlich und auch sinnvoll.

Baby lÀuft mit Hilfestellung

Babys lernen in der Regel zwischen 10 und 18 Monaten laufen. Dann benötigen sie Lauflernschuhe.

Wie finde ich die richtige GrĂ¶ĂŸe?

Die richtige SchuhgrĂ¶ĂŸe fĂŒr Dein Kind zu finden, kann ganz schön schwer sein. Kleinkinder können nĂ€mlich noch nicht mitteilen, ob der Schuh drĂŒckt oder unbequem ist. Die veraltete Daumentechnik oder das Ertasten der Zehen sind nicht empfehlenswert.

Babys besitzen den Reflex, dass sie die Zehen bei BerĂŒhrung zurĂŒckziehen. Im Folgenden haben wir Dir zwei Möglichkeiten dargelegt, wie Du die SchuhgrĂ¶ĂŸe von Deinem Kind herausfinden kannst.

SchuhgrĂ¶ĂŸe mithilfe von Schablonen messen

Du kannst Dir Schablonen individuell anpassen und dann damit in die SchuhgeschĂ€fte gehen. HierfĂŒr nimmst Du ein Blatt Papier und stellst Dein Kind darauf. Anschließend umrandest Du die FĂŒĂŸe mit einem Stift. Dann kannst Du den Fußabdruck ausschneiden und fertig ist die Schablone.

Die Schablone legst Du dann in einen ausgewĂ€hlten Schuh. Wenn das Papier irgendwo umknickt, weißt Du, dass, der Schuh an der Stelle zu eng ist.

Verwenden von Fußschuh- und InnenschuhmessgerĂ€t

Eine simplere Methode, die passende SchuhgrĂ¶ĂŸe zu finden, ist die Nutzung von einem Fußschuh- und InnenschuhmessgerĂ€t. Diese werden Dir in manchen GeschĂ€ften zur VerfĂŒgung gestellt.

Du kannst Dir aber auch selbst ein solches GerÀt zulegen. Praktisch ist es jedenfalls.

Tipp: Da die FĂŒĂŸe von den Kleinen im Laufe des Tages anschwellen, ist es ratsam nachmittags oder abends die SchuhgrĂ¶ĂŸe zu messen beziehungsweise Schuhe zu kaufen.

Was sind die wichtigsten Kaufkriterien bei Lauflernschuhen?

Auf folgende Punkte solltest Du bei dem Kauf von Lauflernschuhen achten.

Richtige Passform

Die Schuhe sollten richtig sitzen, das heißt weder zu groß, noch zu klein sein. Am besten ist es, wenn die SchuhlĂ€nge 12-17 mm lĂ€nger ist als der Fuß von Deinem Kind. Dies ermöglicht ein natĂŒrliches Abrollen. Auch die SchuhgrĂ¶ĂŸe sollte stimmen. Wie Du diese am besten misst, hast Du ja bereits vorher unter “Wie finde ich die richtige GrĂ¶ĂŸe?” gelesen.

Wissenswert: Wenn der Schuh von Deinem Kind falsch sitzt oder die falsche GrĂ¶ĂŸe hat, kann dies negative Folgen mit sich bringen.

Im Erwachsenenalter können dann Nebenwirkungen wie falsches Auftreten oder HaltungsschÀden erscheinen. Achte demnach auf ein gutes Schuhwerk.

Gutes Material

Es gibt unterschiedliche Materialien fĂŒr Lauflernschuhe: Leder, Kunststoff oder Wolle. Leder bietet einige Vorteile. Das Material ist sehr weich und passt sich gut an. Zudem hĂ€lt Leder schön warm, ist atmungsaktiv und schĂŒtzt vor NĂ€sse. Ein Lauflernschuh aus Leder ist demnach sowohl an kalten, nassen Tagen als auch an heißen Tagen geeignet.

Lauflernschuhe aus Wolle sind auch atmungsaktiv, halten warm und passen sich am Fuß sehr gut an. Allerdings sind Woll Schuhe fĂŒr regnerische Tage eher ungeeignet. Kunststoff-Schuhe sind am wenigsten empfehlenswert.

Sie sehen zwar oft schön aus und haben hĂŒbsche Designs, aber das Material ist nicht so weich und auch nicht atmungsaktiv.

Wir haben Dir im Folgenden eine Tabelle zur Übersicht mit den jeweiligen Vor- und Nachteilen der verschiedenen Materialien erstellt.

Material Vorteile Nachteile
Wolle atmungsaktiv und warm
passt sich gut an
bequemes TragegefĂŒhl
schĂŒtzt nicht vor NĂ€sse
Leder weich
passen sich gut an
warm und atmungsaktiv
schĂŒtzt vor NĂ€sse
nicht vegan
Kunststoff hĂŒbsche Designs kein weiches Material
nicht atmungsaktiv

Ein praktischer Verschluss

Es gibt drei verschiedene Verschlussmöglichkeiten bei Lauflernschuhen: ReinschlĂŒpfen, Klettverschluss oder SchnĂŒren. Letzteres ist weniger empfehlenswert. Erstens können die Kleinkinder sich so die Schuhe nicht selbst anziehen, was zu Frustration fĂŒhren kann und zweitens besteht eine Stolpergefahr.

Bei Lauflernschuhen zum ReinschlĂŒpfen oder mit Klettverschluss gibst Du Deinem Kind ganz nach dem Montessori Prinzip “Hilfe mir, es selbst zu tun”, die Möglichkeit, die Schuhe ganz alleine anzuziehen. Außerdem bietet ein Klettverschluss die Möglichkeit, die Schuhweite individuell anzupassen.

Babyschuh mit Klettverschluss

Kinder können mithilfe von Klettverschluss die Schuhe selber anziehen.

Sohle

Die Sohle sollte beim Lauflernschuh rutschfest und biegsam sein. Babys, die das Laufen gerade erst lernen, mĂŒssen auch noch die Abrollbewegung des Fußes richtig lernen. Dies klappt nicht, wenn die Sohle steif ist.

In diesem Video sind nochmal alle wichtigen Kaufkriterien zusammengefasst.

Welche Marken stellen qualitative Lauflernschuhe her?

Folgende Marken stellen hochwertige, empfehlenswerte Lauflernschuhe her.

Ricosta

Die Marke Ricosta stellt bereits seit ĂŒber 45 Jahren Kinderschuhe her. Das Unternehmen mit Sitz in Deutschland hat mittlerweile die Zweitmarke Pepino gegrĂŒndet. Diese ist besonders auf Lauflernschuhe fĂŒr die ganz Kleinen spezialisiert. Das Unternehmen ĂŒberzeugt mit hoher QualitĂ€t, Handwerk und Nachhaltigkeit.

Superfit

Auch die Marke Superfit ĂŒberzeugt durch langjĂ€hrige Erfahrung. Die QualitĂ€t und Passform wurde 2011 von 342 Ärztinnen und OrthopĂ€den bewertet. 98 Prozent vergaben die Höchstnöte. Der Hersteller achtet auf eine weiche, flexible Sohle, atmungsaktive Materialien und eine hochwertige Verarbeitung.

Giesswein

Giesswein ist ein Unternehmen mit Sitz in Österreich, welches sich auf Schuhe aus Wolle spezialisiert hat. Der Hersteller stellt sowohl MĂ€nner und Frauen-Schuhe als auch Kinder-Schuhe her. Darunter fallen auch die Lauflernschuhe. Das Unternehmen setzt auf Nachhaltigkeit und QualitĂ€t.

Wo kann man Lauflernschuhe kaufen?

Wenn Du jetzt Interesse daran hast, Deinem Kind Lauflernschuhe zu besorgen, dann erfÀhrst Du im Folgenden die Kaufmöglichkeiten.

Onlineshops

Es gibt unzĂ€hlige online Shops, welche Lauflernschuhe anbieten. Online findest Du auf jeden Fall eine sehr große Auswahl. Allerdings kannst Du die verschiedene Schuhe nicht direkt anprobieren. Auch bei Amazon.de gibt es eine große Auswahl an Lauflernschuhen.

Tipp: Falls Du Dich fĂŒr das online Bestellen entschieden hast, solltest Du darauf achten, dass Du die Schuhe kostenfrei zurĂŒckschicken kannst, wenn diese nicht passen.

Fachhandel

Auch in einem Fachhandel findest Du eine große Auswahl an Lauflernschuhen. Vorteil bei FachgeschĂ€ften ist die kompetente Beratung und die Möglichkeit, mehrere Schuhe anzuprobieren.

Einzelhandel

Bei manchen EinzelhÀndler kannst Du Lauflernschuhe finden. Hier fÀllt die Auswahl wahrscheinlich eher gering aus. Eine kompetente Beratung wird in der Regel nicht angeboten.

Tipp: Auch wenn es die Möglichkeit gibt, die Schuhe gebraucht zu kaufen, sind neue Schuhe dennoch empfehlenswerter. Gebrauchte Schuhe sind oft abgelaufen und verformt. Sie passen dann nicht mehr perfekt zu dem individuellen Fuß von Deinem Kind.

Falls Du Dich trotzdem fĂŒr Secondhand Schuhe entscheidest, dann achte darauf, dass die Sohle herausnehmbar ist und Du somit eine neue Sohle kaufen kannst.

Wie viel kosten Lauflernschuhe?

Lauflernschuhe werden bereits fĂŒr 15 Euro angeboten. Diese sind dann meistens als Hausschuhe gedacht. Die normale Preisklasse, wo sich der Großteil der Lauflernschuhe befindet, liegt zwischen 40 und 60 Euro. FĂŒr Lauflernschuhe von bekannten Modemarken kann der Preis in die Höhe schießen. HierfĂŒr kannst Du dann mehrere Hundert Euro bezahlen.

Tipp: Denke daran, dass die Optik erst an zweiter Stelle stehen sollte. Viel wichtiger und gesĂŒnder ist es, dass der Schuh gut passt.

Zubehör fĂŒr Lauflernschuhe

Welches Zubehör es fĂŒr Lauflernschuhe gibt, erfĂ€hrst Du jetzt.

Einlegesohlen

Wie auch fĂŒr normale Schuhe gibt es fĂŒr Lauflernschuhe Einlegesohlen. Dies ist deshalb vorteilhaft, da Du die GrĂ¶ĂŸe einfacher bestimmen und kontrollieren kannst. Es gibt auch spezielle Lammfell Sohlen, welche in den kalten Wintertagen fĂŒr warme FĂŒĂŸe sorgen.

RegenfĂŒĂŸlinge

Damit Du mit Deinem Kind auch an regnerischen Tagen unterwegs sein kannst und in PfĂŒtzen springen erlaubt ist, sind RegenfĂŒĂŸlinge sinnvoll. Diese sind wasserdicht und werden ĂŒber die normalen Schuhe gestĂŒlpt. Die Schuhe bleiben sauber und die FĂŒĂŸe trocken. RegenfĂŒĂŸlinge sind auch auf Amazon.de erhĂ€ltlich.

Produkt Test-Übersicht

Wir konnten keine seriösen Tests an Lauflernschuhe fĂŒr Kleinkinder und Babys finden. Falls sich dies Ă€ndert, aktualisieren wir die Seite.

Testmagazin Lauflernschuhe Test vorhanden? Veröffentlichungs-Jahr Kostenloser Zugang Mehr erfahren
Stiftung Warentest Nein
Öko Test Nein
Konsument.at Nein
Ktipp.ch Nein

FAQ-HĂ€ufig gestellte Fragen zum Produkt

Nun beantworten wir hĂ€ufig gestellte Fragen bezĂŒglich Lauflernschuhen.

Worin unterscheiden sich Lauflernschuhe von normalen Schuhen?

Lauflernschuhe sind an die BedĂŒrfnisse von Babys und Kleinkinder angepasst. Diese lernen das Laufen am besten barfuß, da sie nur so das natĂŒrliche Abrollen der FĂŒĂŸe erlernen können.

Um die Kleinen vor Verletzungen und kalten FĂŒĂŸen zu schĂŒtzen, gibt es die Lauflernschuhe. Diese Schuhe haben sehr weiche, flexible Sohlen und Ă€hneln dem barfuß Laufen sehr. Normale Schuhe haben in der Regel eine feste, nicht biegsame Sohle.

Wie viele Schuhe werden benötigt?

Mindestens zwei Paar Lauflernschuhe sind empfehlenswert. So hast Du immer ein Ersatz, falls ein Paar gerade gewaschen wird oder trocknen muss. Lauflernschuhe fĂŒr zu Hause sind in der Regel nicht zwingend notwendig.

Hier reichen Socken mit Anti-Rutsch Effekt aus. Denke daran, dass barfuß laufen das Beste fĂŒr Dein Kind ist. Schuhe sollten nur getragen werden, um im Freien zu laufen oder um kalte FĂŒĂŸe zu verhindern.

WeiterfĂŒhrende Quellen

Du willst mehr ĂŒber das Messen der SchuhgrĂ¶ĂŸe wissen? Hier mehr erfahren.
Wieso barfuß Laufen so gesund ist? Hier mehr erfahren.

* Wir verlinken auf ausgewĂ€hlte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine VergĂŒtung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten VerkĂ€ufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert